Die digitale Zukunft des Zahlungsverkehrs

Virtuelle Fachtagung

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Hauptverwaltung in Nordrhein-Westfalen der Deutschen Bundesbank

Der bargeldlose Zahlungsverkehr ist in den vergangenen Jahren durch die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft stärker in den Blick von Finanzwirtschaft und Unternehmen gerückt. Zugleich soll vor dem Hintergrund des internationalen Wettbewerbs der Europäische Binnenmarkt im Zahlungsverkehr ausgebaut und zukunftsfähig aufgestellt werden.

Im Rahmen der virtuellen Fachtagung „Die digitale Zukunft des Zahlungsverkehrs“ möchten wir mit Ihnen am 28. Oktober 2021 die spannenden Entwicklungen zu den Themen digitaler Euro, Big Techs, Instant Payments, Data Analytics und der Entwicklung des privaten Zahlungsverkehrs diskutieren. Hierzu finden am Nachmittag ab 15.00 Uhr insgesamt sechs Paneldiskussionen statt. Themen und Referierende finden Sie im PROGRAMM

Der Tag wird durch eine Abendveranstaltung abgerundet, die um 18.15 Uhr beginnt. Lutz Lienenkämper, Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Burkhard Balz, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bundesbank, und Wolfgang Ehrmann, Chairman of the Board of the European Banking Association, zeigen ihre Perspektiven zu aktuellen Entwicklungen im Zahlungsverkehr auf. Den Abschluss der Veranstaltung bildet eine Podiumsdiskussion mit den Spitzen der regionalen Verbände der Kreditwirtschaft, die an der Ausgestaltung der gesamten Fachtagung im Rahmen von Fin.Connect.NRW mitgewirkt haben.

Die Paneldiskussionen am Nachmittag werden als Videokonferenzen (WebEx-Meeting) durch-geführt; die Abendveranstaltung wird gestreamt.

Bitte registrieren Sie sich bis zum 18. Oktober 2021.Bei der Registrierung werden Sie gebeten, zwei präferierte Paneldiskussionen auszuwählen. Diese Abfrage dient zu unserer Orientierung; Ihre Auswahl ist nicht verbindlich.

Ihren Interessen entsprechend erlaubt das virtuelle Format die Teilnahme an einzelnen Teilen der Veranstaltung bzw. am gesamten Programm. Sie erhalten im Vorfeld der Veranstaltung alle notwendigen technischen Details und weitere Informationen für Ihre Teilnahme.

Melden Sie sich jetzt an!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihr Bundesbank in NRW



Veranstaltungsort
Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in Nordrhein-Westfalen - Berliner Allee 14, 40212 Düsseldorf

Anmeldung:
https://bundesbank-nrw.mohr-live.de/register/

Anmeldeschluss:
18.10.2021

Auskunft zur Anmeldung und Organisation
Frank Folkmer, 0211-8282818 oder frank.folkmer@mohr-events.com

Auskunft zu Inhalten
pressestelle.hv-nrw@bundesbank.de


Kosten
Die Veranstaltung ist kostenfrei.